Einträge von Martina Poggel

Vom Traumschiff zur Werft

Spezial. Neues von „Luv & Lü“, dem Blog über Menschen aus dem Wangerland: Es ist die spürbare Freiheit und die Weite des Meeres, die uns in Bann zieht, wenn wir auf die Nordsee blicken und die vielen Schiffe sehen. Oft möchte man einfach hinter ihnen her schwimmen und ins Unbekannte fahren. Es gibt die Kategorie […]

,

Rungholt, die sagenhafte Stadt

Foto: HousiBE/pixelio.de Lange Zeit galt Rungholt als mythische Stadt und hat bis heute Menschen in ihren Bann gezogen, die nach Spuren ihrer Existenz suchen. Alljährlich treffen sich Interessierte zu den Nordstrander Rungholttagen. Manche bezeichnen Rungholt sogar als „Atlantis des Nordens“. Sie soll in einer Nacht während der Marcellusflut am 16. Januar 1362 untergegangen sein. Tausende […]

Der Vogelwart der Minsener Oog

Spezial. Neues von „Luv & Lü“, dem Blog über Menschen aus dem Wangerland: Wer im Wangerland Urlaub macht, steht oft an einem der schönen Strände und blickt aufs Meer. Am Horizont sieht man den Leuchtturm Mellumplate, die Insel Wangerooge – und sieht dazwischen die Vogelschutzinsel Minsener Oog, zu der man geführte Wattwanderungen machen kann. Die […]

, , ,

Windmühlen und Windgeld

Schon Anfang des 18. Jahrhunderts kamen findige Techniker in der südlichen Nordseeregion auf die Idee, den stetig über das flache Land pustenden Wind nicht ungenutzt vorbeiziehen zu lassen. Mit Hilfe einfacher technischer Bauwerke, den Windmühlen, fingen sie seine Kraft ein. Die Drehbewegung der Mühlenräder bewegten anfangs Mahlwerke, später auch Pumpen. Vor allem die Niederlande war […]

Landfrau im Wangerland

Spezial. Neues von „Luv & Lü“, dem Blog über Menschen aus dem Wangerland: Vergessen wir mal alle Vorstellungen, die wir von einer Landwirtin haben: Anke Eden-Jürgens, 53, ist anders. Das fängt damit an, dass sie sich nicht dem Klischee eines eintönigen Landlebens fügt. Anke denkt mitten im Leben und genau deshalb ist die leidenschaftliche Landfrau […]

, , ,

Miesmuschelzeit

Deutsche Muschelfreunde freuen sich auf die Monate mit r, denn dann gibt es in den Restaurants und Fischläden endlich wieder Miesmuscheln. Weil die Muscheln auf ihren Transportwegen früher leicht verdarben, gab es nur in der kalten Jahreszeit Muscheln. In Zeiten der Kühltransporter wäre es zwar möglich, Miesmuscheln auch bei warmen Temperaturen auszuliefern, doch die Tradition […]

Seenotretter von Beruf

Spezial. Neues von „Luv & Lü“, dem Blog über Menschen aus dem Wangerland: Seenotretter, Rettungsschwimmer, Vorsitzender eines Fußball-Fanclubs, Angler, Teamplayer, Freund, Onkel, Sohn und – rund um die Uhr hilfsbereit. Carsten W. Ihnken hat seine Berufung gefunden und das seit über 20 Jahren: helfen! Jederzeit und überall, am liebsten auf dem Wasser oder im Wasser. […]

,

Knabberfische für die Heilung

Für Menschen mit Hauterkrankungen sind die Heilmittel des Meeres ideal. Nun helfen auch kleine Knabberfische bei der Therapie. Kaum stecken die Füße im Wasser, stürzt sich ein Schwarm Fische darauf. Innerhalb von wenigen Sekunden sind vor lauter Fischen die Zehen nicht mehr zu sehen und ich zappele genauso herum wie die Fischchen, so unerträglich kitzlig […]

Ein Leben für Pferde

Spezial. Neues von „Luv & Lü“, dem Blog über Menschen aus dem Wangerland: Reif für Urlaub? Dann nichts wie ab an die Nordsee! Für alle, die im Alltag immer sehr hart am Puls der Zeit leben, bieten Gerd und Ute Kelterborn einen Ort, um sich mal wieder der eigenen Herzfrequenz zu widmen. Urlaub mit der […]

, , , ,

Wikinger: Raue Seefahrer und friedliche Händler

Foto: EmmaN/pixelio.de Große, schlanke Menschen aus dem Norden prägten die Welt des Frühmittelalters: Die Wikinger versetzten die Küstenbewohner der Nordsee in Angst und Schrecken, wenn nur der Drachenkopf am Horizont auftauchte. Das brachte ihnen den Ruf als grobschlächtige, rauhbeinige Plünderer und Saufbolde ein. Die meisten jedoch trieben friedlich Handel mit der damals kultivierten Welt und […]