Hausbootferien in Schweden
, , , , ,

Hausboot-Ferien: Ablegen mit der eigenen Insel

Autark und naturnah, dabei komfortabel und bei jedem Wetter gemütlich – ein Hausboot als eigenes kleines Reich auf dem Wasser ist ideal, um den schwedischen Sommer zu genießen. Nirgendwo in Europa hat man so viele Seen, abwechslungsreiche…
Miesmuscheln
, , ,

Miesmuschelzeit

Deutsche Muschelfreunde freuen sich auf die Monate mit r, denn dann gibt es in den Restaurants und Fischläden endlich wieder Miesmuscheln. Weil die Muscheln auf ihren Transportwegen früher leicht verdarben, gab es nur in der kalten Jahreszeit…
Heuler an der Nordsee
,

Geburtensaison der Seehunde

Die Sommerferienzeit ist auch die Geburtszeit der Seehunde. Im Mai, Juni kommen die Seehundbabys normalerweise zur Welt. Kurz darauf landen auch schon die ersten Heuler in den Seehundaufzuchtstationen. Heuler sind Seehundwelpen, die ihre Mutter…
,

Geburtenrekorde bei Kegelrobben

Foto: Pariah/pixelio.de Jahrhunderte lang zogen sich die Kegelrobben aus der südlichen Nordsee zurück. Mittlerweile geben neueste Zählungen Grund zu Optimismus. Die Kegelrobben-Populationen im südlichen Nordseeraum wachsen wieder an. Überall…
Fische in der Nordsee
,

Fische in der Nordsee

Foto: magicpen/pixelio.de Fast 230 Fischarten leben in der Nordsee, davon kommen 70 Arten im Wattenmeer vor. In tieferen Bereichen des Wattenmeeres sind Plattfische besonders artenreich, denn ihre flache Körperform ist optimal an die Bedingungen…
Hummer leben in Deutschland nur im Felsenwatt der Insel Helgoland
, ,

Helgoländer Hummer

Foto: Hummer. Hisildi/pixelio.de Wer an Hummer denkt, sieht ein riesiges Krebstier mit orangefarbenem Panzer und zwei mächtigen Scheren, appetitlich angerichtet auf einer sonnendurchfluteten Terrasse am Mittelmeer vor sich. Dort ist der Europäische…
Pottwal wird für die Ausstellung vorbereitet
,

Die lange Reise eines Pottwals

Foto: LWL/Oblonczyk Im Watt vor Pellworm ragte im November 2011 ein grauer Hügel auf. Das wunderte einen Krabbenfischer, der an dem Tag gerade dort unterwegs war. Er fuhr näher heran, um zu schauen, was da liegt. Die „Erhebung“ entpuppte…