Entdecken und erleben an und auf der Nordsee

Seekajak

Foto: Dietmar Meinert/pixelio.de

Das Aufeinandertreffen von Meer und Land eröffnet in der gesamten Nordseeregion eine breite Palette der Freizeitgestaltung: Sport am Strand oder Wassersport treiben, die Natur beobachten oder in ihr wandern, das kulturelle Erbe der Nordseeländer bewundern oder an Brauchtümern teilnehmen.

Sportarten auf und am Wasser sind hier besonders reizvoll. Von Angeln über Beachvolleyball bis Segeln und Windsurfing reicht das Angebot. Das Hinterland kann auf Rad- und Wanderwegen erkundet weren. Wer das Originelle sucht, kann regionale Sportereignisse wie das Schlickschlittenrennen in Ostfriesland oder das „munrobagging“ in Schottland ausprobieren. So nennt man das Besteigen der vielen schottischen Berge und Hügel über 1000 Fuß, den munroes.

Das Meer und die Naturlandschaften rund um die Nordsee bieten jede Menge Raum für Erkundungen. Spannend sind Wattwanderungen im weltweit einzigartigen Wattenmeer oder Seevogelexkursionen. Wege führen durch einsame Dünenlandschaften oder die typischen Salzwiesen. Auf Schiffsausflügen kann man Seehunde auf ihren Sandbänken beobachten. Museen zeigen Walskelette, die Macht der Sturmfluten oder die Tier- und Pflanzenwelt der Nordsee ganz nah.

Kulturinteressierte kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Ein Hauch aus der Frühgeschichte der Menschheit weht noch in den weltbekannten Steinkreisen auf den Orkney-Inseln. Mittelalterliche Burgen stehen trutzig an der englischen und schottischen Nordseeküste. Leuchttürme locken mit ihrem Charme. Ebenfalls spannend sind Bauwerke der neueren Zeit wie der 30 Kilometer lange Afsluijtdijk, der das niederländische Ijsselmeer vor der Nordseebrandung schützt. Steinritzungen aus der Eisenzeit kann man im schwedischen Bohuslän bewundern und das Leben der Wikinger lässt sich in Wikingerzentren wie Ribe in Dänemark oder Haithabu in Schleswig-Holstein erspüren.

Autorin: Martina Poggel

Auch interessant

Foto: Hans Peter Dehn/pixelio.de
, , , , , , , ,

Urlaubsziel Leuchtturm

Foto: Hans Peter Dehn/pixelio.de Eines der beliebtesten Fotomotive der Nordsee ist der Leuchtturm Westerhever, weiß-rot gestreift, hoch und schlank steht er mitten im Watt. Leuchttürme üben eine große Faszination aus. Sie stehen oft an…
Hausbootferien in Schweden
, , , , ,

Hausboot-Ferien: Ablegen mit der eigenen Insel

Autark und naturnah, dabei komfortabel und bei jedem Wetter gemütlich – ein Hausboot als eigenes kleines Reich auf dem Wasser ist ideal, um den schwedischen Sommer zu genießen. Nirgendwo in Europa hat man so viele Seen, abwechslungsreiche…
Nordseeküstenradweg
, , , , , , , ,

Fahrradtour der Superlative

Foto: Fahrrad am Meer. Andreas Hermsdorf/pixelio.de. Immer an der Nordseeküste entlang führt über 6 000 Kilometer der längste ausgeschilderte Radweg der Welt durch sieben Länder: der Nordseeküsten - Radweg. Küstenformen von Klippen bis…

Urlaubstipps

, , , , ,

Hausboot-Ferien: Ablegen mit der eigenen Insel

Hausbootferien in Schweden

Autark und naturnah, dabei komfortabel und bei jedem Wetter gemütlich – ein Hausboot als eigenes kleines Reich auf dem Wasser ist ideal, um den schwedischen Sommer zu genießen. Nirgendwo in Europa hat man so viele Seen, abwechslungsreiche Küsten und zugleich soviel Ruhe wie in Schweden. Die Schären der schwedischen Küste sind nicht nur landschaftlich bezaubernd, […]

Holsteinische Küste und St. Peter-Ording: Beste Freizeitmöglichkeiten

Freizeitaktivitäten an der Schleswig-Holsteinischen Küste

Wer Urlaub an den Küsten Schleswig-Holsteins macht, freut sich auf Sonne, Strand, lange Spaziergänge oder Radtouren. Bei jedem Wetter lockt eine einzigartige Natur mit dem besonderen Highlight Wattenmeer an die frische Nordseeluft. Auch wenn es nicht an jedem Küstenabschnitt einen Sandstrand gibt, lassen sich die Tage an den „Grünen Stränden“ der schleswig-holsteinischen Küste genießen. Wer […]

, , ,

Radwandern auf der friesischen Mühlenstraße

Windmühlen in Norddeutschland

Windmühlen faszinieren Kinder und Erwachsene, wenn sich die riesigen mit Segeltuch bespannten Flügel mit lautem Knarren und Knattern in Bewegung setzen. Eine in der Landschaft zu entdecken, reicht schon für eine freudige Überraschung. Glücklicherweise trifft man heute noch überall in der windreichen Nordseeregion auf diese urigen Bauten, die zumeist aus dem 18. und 19. Jahrhundert […]

, ,

Die Holsteinische Käsestraße

Holsteinische Käsestraße

Foto: Alexandra Bucurescu/pixelio.de Käse an der Nordseeküste: da denkt man gleich an Holland und an riesige Wagenräder Goudakäse. Dass Schleswig-Holstein eine alte Käsetradition hat, ist weniger bekannt. Mitgebracht haben die Technik der Käseherstellung die Holländer, die wegen ihres Glaubens ihre Heimat verlassen mussten und sich unter anderem in Schleswig-Holstein niedergelassen haben. Deshalb wurde der Berufsstand […]

,

Die Dichter der Nordsee

Heinrich Heine an der Nordsee

Foto: Hier soll Heinrich Heine seinen Nordseezyklus geschrieben haben. Klaus Steves/pixelio.de Ich liebe das Meer wie meine Seele. Oft wird mir sogar zumute, als sei das Meer eigentlich meine Seele selbst;… Heinrich Heine :„Nordsee-Zyklus, Abt. 3“ Wie Heine fühlten sich viele Dichter von dem rauen Charme der Nordsee angezogen. Sie suchten Erholung oder eine ungestörte […]

, , ,

Windmühlen und Windgeld

Windmühlen haben Holländer erfunden

Schon Anfang des 18. Jahrhunderts kamen findige Techniker in der südlichen Nordseeregion auf die Idee, den stetig über das flache Land pustenden Wind nicht ungenutzt vorbeiziehen zu lassen. Mit Hilfe einfacher technischer Bauwerke, den Windmühlen, fingen sie seine Kraft ein. Die Drehbewegung der Mühlenräder bewegten anfangs Mahlwerke, später auch Pumpen. Vor allem die Niederlande war […]

,

Entstehung der Nordsee

Entstehung der Nordsee

Die Nordsee ist zwar geologisch ein altes Meer, doch erst seit ca. 8.300 Jahren existiert sie in der heutigen Form. Die großen Klimaschwankungen des Eiszeitalters sind verantwortlich für die Entstehung des heutigen Schelfmeeres. Mal Land, mal Überschwemmungsgebiet, mal Brackwassersee und nun ein Randmeer des Atlantiks: die Nordsee befindet sich in einem dynamischen Entwicklungsprozess, der immer […]

,

Der blanke Hans

Sturmflut an der Nordsee

Foto: Sturmflut. Hans-Peter Daumann/pixelio.de Die Geschichte an der südlichen Nordseeküste wird von der Macht der Sturmfluten geschrieben. Im flachen Teil der Nordsee peitscht der Wind die Flut in beträchtliche Höhen. Ohne geeignete Schutzmaßnahmen haben sich die Sturmfluten der Vergangenheit verheerend ausgewirkt. Sie haben ganze Landstriche unter dem Meer begraben und die Gestalt der Nordseeküste maßgeblich […]

, , , , ,

Auf alten Pfaden in Großbritannien

wanderung an der englischen Küste

Wandern ist auf der britischen Insel sehr beliebt. So gibt es unzählige Wanderwege, die sich überwiegend an alten Fuß- oder Treidelpfaden orientieren, auch aufgelassene Bahnlinien werden genutzt. In der Regel liegen die ausgeschilderten Wege fernab von Straßenlärm und Großstädten, sodass die Wanderer die schöne britische Natur genießen können. Und davon gibt es reichlich: abgesehen von […]

, ,

Friesensport

Friesische Sportarten